Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Extreme Schmerzen Lunge Corona

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Extreme Schmerzen Lunge Corona

    Hey zusammen,
    ich dachte ich mach nochmal ein neuen post.
    Ich halte die Schmerzen von der lunge kaum noch aus,schon die zweite Nacht wo ich kaum schlafen kann vor Schmerzen, die dexamethason mit novamin spritze half nicht.
    Hab auch ein druck schmerz auf den gesamten rippen(ohne das ich starken Husten habe)
    Beim atmen Schmerzt es und sobald ich mich bewegen oder mein baucheinziehe auch.
    Mittlerweile habe ich links nieren region auch ein wellenartiger schmerz der zwar nicht ständig da ist,aber auch schmerzt.
    Was hat euch dabei geholfen?
    Ich bekomme durch meine Erkrankung fentanylpflaster(100 mal so stark wie mophium)
    Und ibu und co hilft nicht.
    Will ungern deshalb ein rtw anrufen um damit ins Krankenhaus zu kommen(da ich gelesen habe das es recht häufige Symptome sind,und mich niemand fähren könnte)
    *Pulsoxy kommt morgen mit dem Paket bis ca 22 Uhr.
    Danke euch schonmal.

  • #2
    Bei mir hatte ich die Schmerzen so, als ich im November mit einer bakteriellen Lungenentzündung und einer Nierenkolik im Krankenhaus lag. (ohne Covid)
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen gute Besserung

    Kommentar


    • #3
      Wenn es dir so schlecht geht dann warte bitte nicht so lange und gehe ruhig ins Kh. Durch deine Vorgeschichte weisst du ja was wirklich Schmerzen sind. Ruf ruhig einen Rtw und sag das du positive bist. Die schicken dann extra ein corona Wagen. Lieber einmal abklären lassen. Wenn du tatsächlich eine Lungenentzündung hast kann es sehr schnell schlechter werden.

      Kommentar


      • #4
        die Frage ist halt auch wieso meine nieren da jetzt nun Probleme machen,ich trinke mehr als genug derzeit.
        Gehe normal auf Toilette.
        Wundert mich dann doch etwas.
        Um so mehr beunruhigt mich das,das corona auch zu organversagen führen könnte.

        Kommentar


        • #5
          corona kann leider soviel anrichten im Körper. Lass das bitte im Kh abklären oder rufe nochmal beim Bereitschaftsarzt an.

          Kommentar


          • #6
            heute zwischen 10.10 und 11 .10 kommt das pulsoxy,da will ich vorher nochmal drauf schauen

            Kommentar


            • #7
              Da du die Pflaster bekommst und dennoch solche Schmerzen hast würde ich sagen ab ins KH, einmal abklären lassen.
              Wenn du nen RTW rufst dort gleich sagen das du positiv bist. Falls du jemand hast der dich ins KH fahren kann dann bitte vorher im KH anrufen und das Vorgehen besprechen nicht einfach in die Notaufnahme rein gehen.
              Alles gute dir!

              Kommentar

              Lädt...
              X