Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was wenn im Krankenhaus positiv getestet?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was wenn im Krankenhaus positiv getestet?

    Was mich schon länger und mit Auftauchen von Omikron noch viel mehr interessiert: wenn ich mir heute den Fuß breche und in der Notaufnahme routinemäßig getestet werde und der Abstrich wäre positiv aber völlig ohne Symtome…wo würde ich dazuzählen, wenn ich stationär behandelt werden müsste? Würde ich dann zu den stationären Impfdurchbrüchen zählen? Ich frage deshalb, weil das ja die Statistik völlig verfälschen würde. Und bei den momentanen Infektionszahlen, wird es ja immer wahrscheinlicher, dass das passieren kann…

  • #2
    "Tatsächlich gelten als intensivmedizinisch behandelte Covid-19-Fälle alle Personen, die einen positiven Test aufweisen. Für die Kapazitäten selbst ist die Unterscheidung aber nachrangig. Ein Patient mit positivem Covid-Test, der ursächlich aus anderen Gründen intensivmedizinisch behandelt wird, hat nicht nur ein viel höheres Risiko für einen schweren Verlauf, sondern muss ebenfalls z.B. von anderen Patienten isoliert werden." (Stellungnahme des DIVI-Intensivregisters)

    Kommentar

    Lädt...
    X